DD2.JZ

DOTZ DD2.JZ – „Auspuff- und Kühlermontage“ – Schnelligkeit und Präzision

Spread the love

Der DD2.JZ nimmt immer weiter Gestalt an

Dieses Mal lief es wie geschmiert als Daniel und Christian sich an die Montage des Auspuffs und dem Kühler heranmachten. Daniel zeigte mal wieder Können während der Gestaltung der Downpipe. Auf den Millimeter genau wurden die einzelnen Aluminiumkomponenten aneinander geschweißt und mit dem Endtopf verbunden.

DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ

Angebracht wurde die Anlage mit eigens entwickelten Haltern. Lediglich ein einziger Schalldämpfer ist im gesamten Auspuffsystem zum Einsatz gekommen, wodurch in späterer Folge ein brachialer Sound entstehen dürfte. Wir bleiben gespannt.

DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ

Während dessen kümmerte sich Christian um den Wasserkühler der Marke Mishimoto und verbaute diesen fest in den vorderen Teil der Z4-Karosserie.

DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ
DD2.JZ

Nach genauesten Messungen wurde auch dessen Halterung erarbeitet und schließlich um den Kühler herum installiert.

DD2.JZ
DD2.JZ

Bleibt dran, um keinen der spannenden wöchentlichen Zwischenberichte über das DD2.JZ-Projekt zu verpassen!

Weitere Infos findet ihr hier auf der Hauptseite vom DOTZ DD2.JZ-Projekt.