DD2.JZ

DOTZ DD2.JZ – „2JZ-GTE – Die Probehochzeit“ – Das Triebwerk sitzt

Spread the love

Auf den Millimeter genau

Geduld ist eine Tugend, wie sich auch dieses Mal herausstellte, als das 2JZ.GTE-Triebwerk endlich seinen Platz in der BMW Z4-Karosserie finden sollte.
Auch wenn der Einbau der Zweischeibenkupplung ins Triebwerk etwas dauerte, ließ sich der Motor letzten Endes doch noch mit dem Schaltgetriebe verbinden.

DD2.JZ
Das Herzstück des DD2.JZ (inklusive Schaltgetriebe). DD2.JZ

Mit jede Menge Fingerspitzengefühl wurde der Motor samt Schaltgetriebe schließlich angehoben und ins Auto positioniert.

DD2.JZ
Nach einem Ölwannenwechsel wurde der Motor schließlich angehoben. DD2.JZ

Der nächste Schritt umfasst die endgültige Montage des 2JZ.GTE-Motors mit Hilfe einer eigens entwickelten Motor- und Getriebeaufhängung.

Bleibt dran, um keinen der spannenden wöchentlichen Zwischenberichte über das DD2.JZ-Projekt zu verpassen!

Weitere Infos findet ihr hier auf der Hauptseite vom DOTZ DD2.JZ-Projekt.