DD2.JZ

DOTZ DD2.JZ – „Die letzten Vorbereitungen“ – Sensorik & Innenraum

Spread the love

Nach dem fertigen Luftfahrwerk geht es nun weiter!

Im nächsten Schritt befassen sich Daniel und Christian mit der Installation der Airride-Steuerung.

DD2.JZ
DD2.JZ

Neben der Steuerung für das Luftfahrwerk, wird auch ein Tablet zur Haltech-Steuerung in das Z4-Armaturenbrett verbaut. Hierfür ist eine spezialangefertigte Halterung beider Kontrolleinheiten notwendig.

Das originale Tacho des Z4 muss der Haltech-Einheit weichen und auch hierfür muss wieder an einer Eigenanfertigung getüftelt werden.

DD2.JZ
DD2.JZ

Nachdem alle Arbeiten erfolgreich waren, befinden sich Airride-Steuerung, Tablet und Tachometer endlich fertig im DD2.JZ. Im nächsten Artikel werden die beiden Techniker sich um das Befüllen aller Flüssigkeiten kümmern. Außerdem wird der DD2.JZ zum Abstimmen der ECU-Performance überstellt damit in weiterer Folge der Motor gestartet werden kann. Man darf gespannt sein.

Bleibt dran, um keinen der spannenden wöchentlichen Zwischenberichte über das DD2.JZ-Projekt zu verpassen!

Weitere Infos findet ihr hier auf der Hauptseite vom DOTZ DD2.JZ-Projekt.