Rebenland Rallye 2015

Spread the love

Steirer Daniel Wollinger führt in der 2WD RallyestaatsmeisterschaftMit Platz 2 beim zweiten österreichischen Staatsmeisterschaftslauf in der Steiermark im Raum Leutschach übernimmt der Laßnitzthaler Daniel Wollinger mit seinem Co Bernhard Holzer die Führung bei den zweiradgetriebenen Fahrzeugen.

Der Opel Adam R2 wurde erst im letzten Moment fertig, damit waren die ersten Sonderprüfungen am Freitag auch der 1. Test mit dem neu aufgebauten Rennfahrzeug. „Schwierige Bedingungen und große Konkurrenz machten es mir am heutigen Tag nicht leicht“,so kommentierte Wollinger Tag eins, der mit Rang 5 in der 2WD Wertung beendet wurde.

Am 2. Tag wurde das Vertrauen in den Opel Adam immer besser, dass schlug sich auch in den SP Zeiten nieder, so erzielten Wollinger / Holzer mit Platz 2 am Ende der Rallye wichtige Meisterschaftspunkte. „Das Auto lief an beiden Tagen perfekt, vielen Dank an Stengg Motorsport und das ganze Team“ so der Laßnitzthaler der jetzt als Führender zur Lavanttal Rallye am 10. und 11. April nach Kärnten anreist.